Artikel Natur :: Natürlich Online Mitternachts-Sonnenfinsternis | Natürlich

Mitternachts-Sonnenfinsternis

Kategorie: Natur
 Ausgabe 07 - 2011 - 01.07.2011

Text:  Andreas Walker/Tertia Hager

Am 1. Juni standen Erde, Sonne und Mond fast exakt in einer Linie, was nördlich des Polarkreises zu einer partiellen Sonnenfinsternis führte.

Der Neumond schob sich langsam über die Mitternachtssonne und bedeckte diese kurz nach 23 Uhr etwa zur Hälfte. Dieses seltene Naturspektakel war nur über dem Nordpolargebiet zu sehen. In niedereren Breitengraden war zu dieser Zeit bereits die Nacht hereingebrochen. Die Bilder wurden in Andenes, am nördlichen Ende der zu Norwegen gehörenden Inselgruppe der Vesterålen aufgenommen. Wer mehr über die Gegend im Polarkreis erfahren möchte, dem sei «SF-Spezial» empfohlen. Das Schweizer Fernsehen macht sich von Kanada über Grönland und Norwegen bis Murmansk auf Spurensuche und berichtet vom Alltag im hohen Norden, den Freuden und Sorgen der Bewohner am Polarkreis. 15. Juli bis 19. August, jeweils freitags um 21 Uhr, SF1

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Natur

Hören: Die Stimmen der Heuschrecken

Das Zirpen der Heuschrecken gehört zur akustischen Untermalung lauer...

Kategorie:

Kategorie: Garten

Erstes Gebot: Geniess den Garten

Remo Vetter und seine Frau Francis verbringen gerne Zeit im Garten, am liebsten...