Artikel Natur :: Natürlich Online Gartenbewohner I: Fliegen, die wie Wespen aussehen … | Natürlich

Gartenbewohner I: Fliegen, die wie Wespen aussehen …

Kategorie: Garten
 Ausgabe 04 - 2012 - 01.04.2012

Mit den wärmeren Temperaturen kommt auch das fliegende und kriechende Leben zurück in den Garten.

Doch zum Glück gibt es nicht nur lästige Schnecken, sondern auch viele Nützlinge: zum Beispiel die schwarz-gelben Schwebfliegen. Mit ihrem Aussehen ahmen sie kleine Wespen nach; das müssen sie leider oft mit dem Leben büssen. Dabei gehören die Fliege und ihre Larven zu den wirksamsten Blattlausfressern. Bis zu 100 Blattläuse frisst eine Larve pro Tag. Erkennen kann man die Schwebfliege an ihrer Flugtechnik: Sie kann im Flug stillstehen und an Ort schweben – und ganz plötzlich wieder verschwinden.

Foto: fotolia.com

 

Tags (Stichworte):

Kategorie: Garten

Abfall: Gewusst wie und wo

Es gilt genau hinzuschauen: Schweizer Haushalte produzieren so viel Müll wie...

Kategorie:

Kategorie: Garten

Keine Panik: Hilfsgärtner mit Gruseleffekt

Für seine Monster hat sich H. R. Giger von vielem inspirieren lassen –...