Artikel Natur :: Natürlich Online Lesen: Ein Blick über den Tellerrand | Natürlich

Lesen: Ein Blick über den Tellerrand

 Ausgabe 03 - 2012 - 01.03.2012

Wege, die früher Wochen dauerten, werden heute in einigen Stunden bewältigt oder sind dank elektronischer Medien überflüssig.

Und dennoch gibt es überall auf der Welt unterschiedliche Sichtweisen, die über Rang und Status, Krieg und Frieden sowie die Bedeutung von Leben und Tod entscheiden. Das Buch von Inés de Castro und Ulrich Menter eröffnet faszinierende Einblicke in die Gemeinsamkeiten, aber auch die Unterschiede in einer globalisierten Gesellschaft.

Literatur
Ins de Castro/Ulrich Menter: «Weltsichten – Blick über den Tellerrand», Verlag Philipp von Zabern 2011, Fr. 35.90

Foto: zvg

Tags (Stichworte):

Kategorie: Natur

Wir wandern – von einem Schloss zum andern

Der Kanton Aargau überrascht durch seine vielfältige Landschaft – und durch...

Kategorie:

Kategorie: Natur

Vor der Haustür

Die Wildnis ist näher als man denkt.