Artikel Essen :: Natürlich Online

Konzerne wollen Kontrolle vom Korn bis zum Krug

Kategorie: Essen
 Ausgabe_07_08/2017 - 01.07.2017

Text:  Andreas Krebs

Das Europäische Patentamt hat den Grossbrauereien Carlsberg und Heineken 2016 mehrere Patente für Gerstenzüchtungen und das daraus hergestellte Bier erteilt.

@ Günter Hentschel / flickr / cc

Unabhängige Brauereien dürfen diese nicht mehr nutzen. Die Organisationen Swissaid, Public Eye und ProSpecieRara fordern nun Bundesrätin Simonetta Sommaruga in einem offenen Brief zum Handeln auf: Die Justizministerin müsse beim Europäischen Patentamt auf ein Verbot der Patentierbarkeit von Pflanzenzüchtungen hinwirken. Auf www.no-patents-on-beer.org kann man die Kampagne unterstützen.

Foto: Günter Hentschel / flickr / cc

Tags (Stichworte):

Kategorie: Essen

Nur Gala wäre langweilig

Mehr als tausend Apfelsorten gibt es in der Schweiz. Einige alte wie Berlepsch...

Kategorie:

Kategorie: Essen

«Heissi Marroni!»

Allseits werden sie angeboten, die heissen Marroni. Sie sind gesund und lassen...