Artikel Gesundheit :: Natürlich Online Studie: Flotte Geher leben länger | Natürlich

Studie: Flotte Geher leben länger

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe 06 - 2011 - 01.06.2011

Text:  René Berner

Blutdruck, BMI, Tabakkonsum oder die Krankengeschichte, all das sind Indikatoren, die Hinweise hinsichtlich Lebenserwartung und Sterberisiko geben.

Forscher der Universität Pittsburg haben jetzt einen weiteren Indikator entdeckt: die Gehgeschwindigkeit. Die Wissenschaftler werteten neun Langzeitstudien mit über 30 000 älteren Teilnehmern aus, wobei unter anderem das Gehtempo ermittelt wurde. Dabei zeigte sich, dass mit steigender Gehgeschwindigkeit auch die Lebenserwartung zunimmt, wie Aerzteblatt.de berichtet. Der Grund: Gehen beansprucht diverse Organsysteme wie Herz, Lunge, Kreislauf und Nervensystem. Ein langsames Tempo kann ein Hinweis auf Schäden im Organsystem sein.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Lust auf Neues

Trainieren ältere Menschen ihre Auffassungsgabe, werden sie dadurch auch...

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Slow Summer

Abschalten und herunterfahren. Wer das Hirn einmal im Leergang laufen lässt,...