Artikel Gesundheit :: Natürlich Online Elektronisches Patientendossier | Natürlich

Elektronisches Patientendossier

Kategorie: Gesundheit, Beratung
 Ausgabe_04_20 - 29.04.2020

Die Zukunft der Gesundheitsversorgung ist digital. Dieser Meinung ist mittlerweile auch die Mehrheit der Schweizer Patientinnen und Patienten, wie das kürzlich erschienene Swiss eHealth Barometer 2020 zeigt.

@ iStock.com

Das elektronische Patientendossier (kurz: EPD) soll es künftig ermöglichen, alle Gesundheitsdaten eines Patienten zu sammeln und zu speichern. Ärzte, Spitäler und weitere Fachpersonen können sodann darauf zurückgreifen. Der Vorteil: Alle haben immer den gleichen Wissensstand. Damit sollen unnötige Tests und Behandlungen vermieden werden.

Derzeit befindet sich das Projekt in einer wichtigen Phase: Im Herbst 2020 sollen die ersten elektronischen Dossiers von Patientinnen und Patienten eröffnet werden können.

Trotz grundsätzlicher Befürwortung des EPDs besteht in der Bevölkerung jedoch weiterhin Skepsis in puncto Datenschutz. Die Hauptherausforderung wird darin bestehen, dass Patientinnen und Patienten allen Alters den praktischen Nutzen des EPD selbst erfahren. Und dieser Nutzen ist vielfältig: Patientinnen und Patienten mit Mehrfacherkrankungen sind besser geschützt vor unnützen oder falschen Behandlungen, da im EPD alle Informationen an einem Ort zugänglich sind. Dasselbe gilt für Medikamente: Das Risiko von Wechselwirkungen wird auf ein Minimum beschränkt. Auch in Notfallsituationen wird die Sicherheit der Patientinnen und Patienten massiv erhöht, indem lebenswichtige Informationen sofort zur Verfügung stehen. Insgesamt wird das EPD die Stellung des Patienten im Gesundheitssystem somit deutlich verbessern.

Susanne Gedamke, Präsidentin des Gönnervereins

Mehr zum Thema Patientenrecht unter
Schweizerische Stiftung SPO Patientenschutz, www.spo.ch 
Telefonische Beratung via Hotline 0900 567 047, Fr. 2.90/Min. Im Rahmen der SPO-Mitgliedschaft erhalten Sie diese Beratung unentgeltlich (044 252 54 22).

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Schwangerschaft: Koffein stört Ei

Möglicherweise besteht ein Zusammenhang zwischen einem hohen Koffeinkonsum und...

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Gott und Götter

Wir tun uns schwer mit der Vielfalt der indischen Götterwelt. Wie kann ich...