Artikel Essen :: Natürlich Online Essen: Klimafreundlich kochen | Natürlich

Essen: Klimafreundlich kochen

Kategorie: Essen
 Ausgabe_10_2013 - 01.10.2013

Text:  Andreas Krebs

Unsere Ernährung verursacht einen Drittel aller Treibhausgase.

Das entspricht zwei Tonnen CO2 pro Person und Jahr. Man kann aber auch klimafreundlicher kochen. Das Internetprojekt «Eaternity» hilft dabei – mit Aufklärung über die CO2-Belastung von Menüs. Beispiel gefällig? Die Produktion von 1 kg Schweinefleisch verursacht 17-mal mehr CO2 als die von 1 kg Kartoffeln. Der Klima-Rechner wird laufend verfeinert und ergänzt, ebenso die Liste an klimafreundlichen Rezepten mit Kochanleitung. Übrigens: Kochen mit Gas statt mit Strom ist deutlich umweltfreundlicher und gelingt punktgenau. Infos: www.eaternity.ch

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Essen

Nichts als fair

Das ist Weltrekord: Für 628 Millionen Franken haben Herr und Frau Schweizer im...

Kategorie:

Kategorie: Essen, Natur

Beeren stark

Schwarz, blau, violett, rot – bunte Beeren sind wahre Vitaminbomben, die uns...