Schokoladen-Schmankerl

Kategorie: Essen


Schokolade muss nicht Sünde sein. Mit diesem Rezept bleiben Sie auf der gesunden Seite – sofern Sie nicht gleich alles aufs Mal verputzen.




UrDinkel-Schokoladencookies


für ca. 40 Stück

Backpapier, für das Blech

200 g Milchschokolade, zerbröckelt

60 g weiche Butter

125 g Zucker

2 TL Vanillezucker

2 Eier

1 Msp Zimtpulver

80 g UrDinkel-Halbweissmehl mit 20 % Schrot

1 TL Backpulver

200 g dunkle Schokolade, 60–80 % Kakaoanteil, grob gehackt

Zubereitung


1. Schokolade in einem Pfännchen bei -schwacher Hitze schmelzen. Butter, Zucker und Vanillezucker verrühren, Eier beifügen und weiter rühren, bis die Masse hell ist. Erkaltete Schokolade darunter rühren. Zimt, Mehl und Backpulver mischen, mit der gehackten Schokolade beifügen und zügig unterziehen.


2. Mithilfe von 2 Teelöffeln auf das mit Backpapier belegte Blech mit grossem Abstand Häufchen setzen.