Ein köstlicher Kick

Kategorie: Essen


Traditionen verlocken zu Variationen. Einen ganz neuen, köstlichen Kick gibt diesem altbewährten Gebäck der Buchweizen. Mit Getreide hat er allerdings gar nichts zu tun, denn er ist ein Knöterichgewächs. In diesem Rezept stammt er vom Schweizer Bio-Acker.



BUCHWEIZEN-VANILLEKIPFERL


für ein Backblech


250 g Biofarm Buchweizenvollmehl

1 Ei

150 g Biofarm Honig

100 g Biofarm Mandeln gemahlen

1 TL Vanille gemahlen

150 g Butter, kalt

6 El Puderzucker

1 Päckli Vanillezucker



Zubereitung


1. Das Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken.


2. Das Ei verquirlen und in die Mulde giessen.


3. Honig, Mandeln und Vanille dazugeben.


4. Die kalte Butter in Würfel schneiden und zusammen mit den anderen Zutaten rasch zu einem

glatten Teig kneten. Den Teig für eine Stunde kühl stellen..


5. Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.


6. Aus dem Teig Gipfeli formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. In der

Ofenmitte etwa 8 Minuten backen.


7. Puderzucker und Vanillezucker mischen. Die lauwarmen Vanillegipfeli damit bestäuben.





offeriert von biofarm.ch


27 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Porridge

Eierkirsch