Artikel :: Natürlich Online Ausgabe 12_2018 | Natürlich

Ausgabe 12_2018

 Grünes Zuhause - 05.02.2019
 Heilsame Ahnenarbeit - 05.02.2019
 Gesunde Fette - 05.02.2019
 Sabine Hurni über die stärkende Kraft von Adaptogenen - 17.12.2018
 Freundschaft - 11.12.2018
 Scharfmacher - 08.12.2018
 Wie singen heilt - 08.12.2018
 Wintermärchen - 05.12.2018
 Lass Licht ins Leben - 04.12.2018

 

Ein Lied auf die Freundschaft

Liebe Leserin, lieber Leser

Was ist ein Mensch ohne Freunde oder Freundinnen? Einsam? Ja, vielleicht, vielleicht aber auch nicht, denn es kommt ja auch drauf an, wie man den Begriff definiert. Für einige von uns, besonders in bestimmten Positionen und Machtzirkeln, sind Freunde Menschen, die einem nach dem Mund reden. Tun sie das nicht mehr, sind sie blitzschnell weg vom Fenster und in der Schublade «Feinde» entsorgt respektive weggetwittert. Auf diese Art von Freundschaft und Freunden pfeifen wir, stimmts?

Unser Autor Fabrice Müller nimmt sich ab Seite 10 dem Thema Freundschaft an, denn wir vom «natürlich» sind der Meinung, dass ein Mensch nur dann ganzheitlich gesund werden oder sein kann, wenn er mit offenem Herzen durch die Welt zieht, wenn Vertrauen statt Misstrauen sein Verhältnis zu anderen prägt und Zuwendung statt Ablehnung das Miteinander ausmacht. Und selbstverständlich soll, muss und darf dieses freundschaftliche Miteinander auch kritisch sein, denn am Ende des Tages möchten wir alle ja auch ein bisschen besser oder gesünder geworden sein – und das geht nun mal einfach am besten «With a Little Help from My Friends».

Diesen alten Hit der Beatles würde ich an Weihnachten gerne einmal mit Ihnen allen anstelle von «Stille Nacht» singen, denn: Singen verbindet, Singen heilt und gemeinsames Singen überwindet Parteigrenzen, Nationalitäten, Geschlechter und Religionen – so wie das Freundschaften auch tun.

Ich und das ganze «natürlich»-Team wünschen Ihnen einen von Freundschaft und Liebe erfüllten Dezember.

Tags (Stichworte):