Artikel :: Natürlich Online Ausgabe_12_19 | Natürlich

Ausgabe_12_19

 Verborgene Lebenswelt - 28.12.2019
 Wintergemüse aus dem eigenen Garten - 28.12.2019
 Personalisiertes Essen - 28.12.2019
 Wann beginnt Demenz - 28.12.2019
 Hafer ist auch Superfood - 25.12.2019
 Das Element Erde - 25.12.2019
 Sitzt Gott im Kopf? - 18.12.2019
 Weihrauch wirkt antibakteriell - 14.12.2019
 Es lebe die Vulva - 09.12.2019
 Die Patientenfrage - 05.12.2019
 Fichte und Tanne - 05.12.2019

Woran glauben Sie ?

Liebe Leserin, lieber Leser

Warum glauben viele von uns an Gott, an Götter und an Spiritualität? Und was treibt uns Menschen dazu, uns im Namen unterschiedlichster Gottheiten zu umarmen und uns im nächsten Moment mit dem vermeintlichen Segen desselben Gottes die Schädel einzuschlagen? Und ganz grundsätzlich: Warum müssen wir Menschen überhaupt glauben, und sei es «nur» an eine vegane Lebensweise, den Fussballverein oder populistische Grossmäuler? Ab Seite 28 geht unsere Autorin Eva Rosenfelder dieser Frage nach.

Die Homöopathie ist übrigens auch so eine Glaubenssache. In der Schweiz blüht sie. Nicht so im Rest von Europa. In England, Spanien, Frankreich und Deutschland möchten Pharmalobbyisten sie am liebsten verbieten. Die Umsätze für Globuli gehen in diesen Ländern entsprechend zurück.

Die Begründung der Lobbyisten für ihren Feldzug gegen die Homöopathie ist immer dieselbe: Die Wirkung von Globuli ist nach den Regeln der Wissenschaft nicht nachweisbar. Globuli sind aus ihrer Sicht also eine reine Glaubenssache, die allenfalls einen Placeboeffekt haben.

«So what», sage ich dazu nur, die Götter wurden wissenschaftlich auch noch nie nachgewiesen. Nachweislich aber hat ehrlicher und Andersdenkenden gegenüber respektvoller Glaube schon viel Gutes bewirkt.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine spirituell beflügelnde Weihnachtszeit.

Tags (Stichworte):