Artikel :: Natürlich Online Ausgabe_11_2015 | Natürlich

Ausgabe_11_2015

 Gut fürs Gemüt - 01.11.2015
 Willkommen, ihr Blätter - 01.11.2015
 Salbei wärmt - 01.11.2015
 Besser einkaufen - 01.11.2015
 Ab ins Kistchen - 01.11.2015
 Machen Sie sich sichtbar - 01.11.2015
 Zügig unterwegs - 01.11.2015
 Ein Leben ist nicht genug - 01.11.2015
 Der elektrische Traum - 01.11.2015
 Neues Wohnen - 01.11.2015
 Materialisierte Musik - 01.11.2015
 Label-Salat - 01.11.2015
 Sterngucker im November - 01.11.2015
 Lügen nach Bedarf - 01.11.2015
 Das Buch - 01.11.2015
 Ein Dorf zieht um - 01.11.2015
 Gut zu wissen - 01.11.2015
 Buchtipp - 01.11.2015
 Schlaf gegen Erkältung - 01.11.2015
 Süss, klebrig, wirksam - 01.11.2015
 Beschwingt im OP - 01.11.2015
 Wegleitung zum Verlassen der Schweiz - 01.11.2015

Text:  Roland Dekker

Weil sowohl der Strassenals auch der Schienenverkehr immense Kosten und Umweltbelastungen verursachen, halten nicht nur Skeptiker einen Kollaps für möglich. Bundesbern, Think-Tanks und Umweltverbände brüten deshalb über Ideen und Lösungsansätze. Autofreie Siedlungen, die das Wohnen und Arbeiten wieder näher zusammenbringen, könnten einen kleinen Beitrag einer nachhaltigen Lösung sein. Wesentlich einfacher und rascher umgesetzt ist der persönliche Entscheid, den Arbeitsweg – oder wenigstens einen Teil davon – mit dem Velo zurückzulegen.

Tags (Stichworte):