Artikel :: Natürlich Online

Ausgabe 03 - 2012

 Süsse Kerlchen - 01.03.2012
 Von Glück erfüllt - 01.03.2012
 Das leichte Schimmern - 01.03.2012
 Leben erwacht - 01.03.2012
 Das auslaufende Gentech-Moratorium  - 01.03.2012
 Es juckt! - 01.03.2012
 Lust auf Neues - 01.03.2012
 Im Herz Graubündens - 01.03.2012
 Stärker als die Kirche - 01.03.2012
 Steter Tropfen - 01.03.2012
 Mein Wille geschehe - 01.03.2012
 Paradiesapfel - 01.03.2012
 Wir sind Tiere! - 01.03.2012
 Sterngucker im März: Frühlingsanfang verschiebt sich nach vorn - 01.03.2012
 Krebs: Risiken mindern - 01.03.2012
 Ernährung: Avocado statt Butter - 01.03.2012
 Bleichgesicht - 01.03.2012
 Warme Arktis, kaltes Europa  - 01.03.2012
 Ausstellung: Lawinenschutz - 01.03.2012
 Internet: Jugend und Sexualität - 01.03.2012
 Sozial: Ratten helfen Ratten - 01.03.2012
 Markt: Immense Tomatenvielfalt - 01.03.2012
 Entwicklung: Streiten hilft - 01.03.2012
 Pflanzen: Frühlingsboten - 01.03.2012
 Lesen: Die Enzyklopädie der Tiere - 01.03.2012
 Schauen: Manitus grüne Krieger - 01.03.2012
 Lesen: Genussvoll vegetarisch - 01.03.2012
 Lesen: Ein Blick über den Tellerrand - 01.03.2012
 Lebenserwartung: Präsident sein hilft - 01.03.2012

Text:  Roland Dekker

Was macht einen Menschen schön? Sind es wohlproportionierte Gesichtszüge? Ist es ein herzliches Lachen? Zarte Haut und glänzendes Haar? Oder ist es der Charakter? Die Frage ist kaum zu beantworten: Schönheitsideale kommen und gehen. Und stets sind es nur wenige, die dem gerade geltenden Massstab entsprechen. Das ist gut für die Kosmetikindustrie. Wöchentlich wirft sie neue Produkte auf den Markt, die reinere, frischere, glattere, schönere Haut versprechen. Seit einiger Zeit wird der Granatapfel als natürliches Wundermittel nicht nur für Schönheit, sondern auch für Gesundheit angepriesen. Die Wirkstoffe der uralten Kulturpflanze gelten als besonders kraftvoll. Der Geschichte der Paradiesfrucht und ihrem Ruf als Lebenselixier ist Gundula Madeleine Tegtmeyer für uns nachgegangen.

Tags (Stichworte):