Artikel Natur :: Natürlich Online Stadtleben: Giftbombe aus dem Asphalt | Natürlich

Stadtleben: Giftbombe aus dem Asphalt

Kategorie: Natur
 Ausgabe 08 - 2011 - 01.08.2011

Text:  Markus Kellengerger

Er wächst still, leise und am liebsten am frühen Morgen – der Stadtchampignon (Agaricus bitorquis).

Wie seine Verwandten wäre er essbar, würde er nicht die in städtischer Umgebung reichlich vorhandenen Giftstoffe in sich aufnehmen und speichern. Der Pilz entwickelt sich in kleinsten Spalten und Rissen und hat die Kraft, den Asphalt zu durchbrechen und zur Seite zu schieben, bevor er seine ganze Pracht entfaltet. Bis zu 15 Zentimeter gross wird sein glatter, weisslicher Hut. Das kleine Wunder ist im Sommer nach regnerischen Nächten in Parks, zwischen Pflastersteinen und an Strassen- und Wegrändern zu entdecken.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Garten

Gold

Trüffel suchen ist wie Gold schürfen – ein kleines Abenteuer. Der wertvolle...

Kategorie:

Kategorie: Garten

Garten: Gesunder Lebensstil dank Garten

Dass Gartenarbeit gesund hält und das Wohlbenden stärkt, hält nun auch die...