Artikel Natur :: Natürlich Online Wissen: Paradies für Spinnen | Natürlich

Wissen: Paradies für Spinnen

Kategorie: Natur
 Ausgabe 02 - 2011 - 01.02.2011

Text:  Tertia Hager

Spinnen beflügeln die Fantasie: ob als überdimensioniertes Monster wie im Horror-Klassiker Tarantula, als talentierte, aber gehasste Weberin wie die Arachne-Figur aus der griechischen Mythologie oder als kannibalisches Tier, das seinen Sexpartner frisst.

Doch Spinnen sind weit mehr als einfach Projektionsflächen. So sind sie beispielsweise eine wichtige Indikatorgruppe für die Qualität eines Lebensraumes und tragen viel zur Biodiversität bei. Weltweit sind bis heute rund 40 000 verschiedene Arten bekannt. Nun gibt es eine Datenbank, die es ermöglicht, die ganze Vielfalt der europäischen Spinnenwelt zu entdecken. Das frei zugängliche Online-Verzeichnis wurde von Forschern der Uni Bern, der Naturhistorischen Museen Basel und Bern sowie des Senckenberg-Museums in Frankfurt eingerichtet. Die Datenbank listet über 3900 europäische Spinnenarten auf und erlaubt interessierten Nutzern und Hobby-Spinnenforschern, selbst Einträge zu verfassen, die vor der Veröffentlichung jedoch von einem Experten geprüft werden. www.araneae.unibe.ch

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Garten

Töpfe: Jetzt reinigen

Bevor die Töpfe über den Winter im Keller verschwinden, sollten sie von alter...

Kategorie:

Kategorie: Garten

Biodiversität: Neue Arten entdeckt

Auf zirka 150 Millionen Spezies schätzen Experten die Artenvielfalt weltweit.