Artikel Natur :: Natürlich Online Natur: Kühler Kerl | Natürlich

Natur: Kühler Kerl

Kategorie: Natur
 Ausgabe 01 - 2011 - 01.01.2011

Text:  Rbe

Der Samtfussrübling trägt seinen zweiten Namen «Winterpilz» zu Recht.

Er fruchtet am liebsten im Winter und wächst in kleinen Büscheln an Laubholz – vorwiegend an Pappel, Weide, Ulme, Linde, Esche und Holunder, selten an Fichte – sowohl an Baumstümpfen als auch an lebenden Bäumen. Der Samtfussrübling ist ein guter Speisepilz. Die Hüte sind essbar, wohlschmeckend und mild. Die Stiele jedoch zäh und kaum verwertbar. Man kann ihn im Winter auch gefroren ernten und vor allem zu Suppen verarbeiten. Den Schleim vorher entfernen.

Foto: Dieter Bretz

Tags (Stichworte):

Kategorie: Garten

Die Stadtgärtner

Ist Gärtnern das neue Hobby gelangweilter Städter? Mitnichten. Stadtgärtnern...

Kategorie:

Kategorie: Natur

Verhaltensforschung: Treue ist programmierbar

Amerikanische Forscher machten aus der polygamen Berg-Wühlmaus treue Tiere.