Artikel Natur :: Natürlich Online Pflanzen: Rückgrat der Artenvielfalt | Natürlich

Pflanzen: Rückgrat der Artenvielfalt

Kategorie: Natur
 Ausgabe 12 - 2010 - 01.12.2010

Text:  Andres Jordi

Die Pflanzenvielfalt ist die unentbehrliche Grundlage, auf der die gesamte Biodiversität eines Ökosystems beruht.

Dies haben Wissenschaftler der Universitäten Zürich und Bern in einem gross angelegten Experiment im deutschen Jena heraus gefunden. Demnach bestimmt die pflanzliche Artenvielfalt massgeblich die Vielfalt der in der Nahrungskette höher stehenden Organismen. Umgekehrt führt der Verlust von Pflanzenarten laut den Forschern zu einer kaskadenartigen Abnahme der Anzahl und Vielfalt an Organismen entlang der Nahrungskette.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Garten

Gärten: Über den Zaun schauen

Nicht nur Hobbygärtner werfen bei Spaziergängen gerne neugierige Blicke in...

Kategorie:

Kategorie: Natur

Sterngucker im Juli: Leuchtende Nachtwolken

Leuchtende Nachtwolken sind silberfarbene oder bläuliche Federwolken.