Artikel Natur :: Natürlich Online Delikatessen: Schweizer Kakao und Kaviar | Natürlich

Delikatessen: Schweizer Kakao und Kaviar

Kategorie: Garten
 Ausgabe 12 - 2010 - 01.12.2010

Text:  Hans-Peter Neukom

Exotische Schweizer Produkte: Sieben Jahre nach der Eröffnung der Masoala-Halle im Zürcher Zoo trugen die Kakaopfl anzen dieses Jahr erstmals Früchte.

Maitre Chocolatier François Stahl stellte aus den geernteten Kakaobohnen zwei Kilogramm Kakaomasse und die erste reine Schweizer Schokolade her. Schweizer Kaviar gibt es bereits. Das Tropenhaus Frutigen nutzt das warme Abwasser des Lötschbergs für die eigene Störzucht. Auf die gleiche Weise soll nun auch das Abwasser des Gotthard-Basistunnels sowohl auf Urner- als auch auf Tessinerseite zur Störzucht genutzt werden.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Natur

Geoportal: Veränderte Landschaft

Auf dem Internet stellt das Bundesamt für Landestopografie neu ein Geoportal...

Kategorie:

Kategorie: Garten

Garten im Wandel

Ein Garten verändert sich ständig: Stunde für Stunde, Tag für Tag. Jetzt im...