Artikel Natur :: Natürlich Online

Reben: Resistent und gesund

Kategorie: Garten
 Ausgabe 11 - 2010 - 05.11.2010

Text:  Andres Jordi

Die Forschungsanstalt Agroscope Changins-Wädenswil (ACW) hat Rebsorten gezüchtet, die gegen den falschen und echten Mehltau sowie gegen die Traubenfäule resistent sind.

Damit könne der Einsatz von Fungiziden in Zukunft deutlich gesenkt werden, so die ACW. Die Neuzüchtungen produzieren zur Pilzabwehr sogenannte Stilbene, die als Nebenprodukte des Resveratrols ebensolche gesundheitlichen Vorzüge haben sollen wie dieses. Weine der neuen Züchtungen wiesen laut ACW zudem zwanzigmal mehr Stilbene auf als herkömmliche Sorten. Die ersten resistenten Reben sollen in drei bis vier Jahren zum Anbau bereit sein.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Natur

Eingeschleuste Winzlinge

Immer neue Kleinstlebewesen erreichen Mitteleuropa; sie kommen meist als blinde...

Kategorie:

Kategorie: Garten

Der Garten ruht

Gärtner haben endlich Zeit, liegen gebliebene Gartenarbeiten zu erledigen, und...