Artikel Natur :: Natürlich Online Merkwürdig: Wie Hühner Eier färben | Natürlich

Merkwürdig: Wie Hühner Eier färben

Kategorie: Garten
 Ausgabe 04 - 2010 - 01.04.2010

Text:  rbe

Ob braune oder weisse Eier sich zum Färben besser eignen, sei dahingestellt.

Hier soll von der natürlichen Farbe die Rede sein. Land läufig gilt die Auffassung, dass braune Hühner braune Eier und weisse Hühner weisse Eier legen. Entscheidend für die Eierfarbe ist allerdings nicht die Farbe des Gefieders, sondern die Rasse und die Ohrläppchenfarbe des Federviehs. Konventionelle Haushühner mit weissen Ohrläppchen legen weisse, Rassen mit roten Ohrläppchen braune Eier. Die aus Chile stammende Araucanerrasse lagert grünen Gallenfarbstoff (Biliverdin) in die Schale ihrer Eier ein und legt – grüne Eier.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Natur

Ein Fluss im Rückwärtsgang

Wenn ein Fluss plötzlich rückwärts strömt, ist das weder eine optische...

Kategorie:

Kategorie: Garten

Die Saison wird eingeläutet

Im Schaukräutergarten von Alfred Vogel finden im März Winterräumarbeiten und...