Artikel Natur :: Natürlich Online

Neuheit: Stachys-Knollen

Kategorie: Garten
 Ausgabe 03 - 2010 - 01.03.2010

Text:  rbe

Die gesunden und kalorienarmen Knollen der Stachys, auch Knollenziest genannt, erinnern mit ihren Einschnürungen an Raupen.

Sie enthalten Inulin, ein Kohlenhydrat, das auch für Diabetiker geeignet ist. Stachys ist winterhart und ab Dezember bis März im Handel erhältlich. Das Gemüse stammt aus Japan und China, wird aber vermehrt auch auf einheimischen Märkten und in Gourmetrestaurants angeboten. Es schmeckt angenehm nach einer Art Mischung aus Schwarzwurzel und Artischocke. Die Knöllchen haben eine sehr feine Haut und müssen für den Verzehr nicht geschält werden. Sind sie einmal gewaschen, müssen sie rasch konsumiert werden, da sie schnell austrocknen.

Foto: zvg

Tags (Stichworte):

Kategorie: Garten

O Tannenbaum

Funkelnde Lämpchen, prächtige Sterne und Kugeln: In der Weihnachtszeit wird...

Kategorie: Garten

Seelenwärmer und Bastelutensil

Einst das Brot der Bauern, heute eine winterliche Gaumenfreude: Eine...

Kategorie: Natur

Erwischt!

Sie sind die Geparde der Lüfte: Wanderfalken stürzen sich wie Geschosse auf...