Artikel Natur :: Natürlich Online

Den Sommer verlängern

Kategorie: Garten
 Ausgabe_09_10_2015 - 01.09.2015

Text:  Tertia Hager

Was im Sommer die Sonnenblumen, sind im angehenden Herbst die Dahlien.

Mit ihren üppigen Blütenständen und den starken Farben ziehen sie die Aufmerksamkeit auf sich und verlängern mit ihrer Blütenpracht das Sommergefühl. Ob im Garten oder daheim auf dem Tisch, die Blumen, von denen es laut Wikipedia Tausende von Sorten gibt, sind überaus beliebte Zierpflanzen. Damit der Strauss in der Vase lange hält, sollten die Stiele täglich neu schräg angeschnitten werden.

Auch mögen Dahlien täglich frisches, lauwarmes Wasser. Damit die Pracht im Garten lange währt und neue Blüten wachsen, müssen verblühte Blütenstände abgeschnitten werden. Sobald es frostig wird, müssen die Knollen ausgegraben und in ein dunkles Winterquartier gebracht werden – auf dass sie im nächsten
Jahr wieder in neuem Glanz erstrahlen.

Foto: blickwinkel.de

Tags (Stichworte):

Kategorie: Garten

Frühjahrsputz: Sicherheits-Check

Am Frühling hat die Suva, die Schweizerische Unfallversicherungs-Anstalt, nur...

Kategorie:

Kategorie: Garten

Fit im Alter: Gärtner leben länger

Rasenmähen und Bärlauch sammeln wirken lebensverlängernd.