Artikel Natur :: Natürlich Online Backen: Guetzli richtig aufbewahren | Natürlich

Backen: Guetzli richtig aufbewahren

Kategorie: Garten
 Ausgabe_12/01_14/15 - 01.12.2014

Weihnachtsguetzli nach Sorten getrennt in Blechbüchsen aufbewahren, lagenweise zwischen Backtrennpapier einfüllen.

Bei Guetzli, die feucht und weich bleiben sollen, den Deckel nicht ganz schliessen. Achtung: Zum Verschenken bestimmte Weihnachtsguetzli erst kurz vor der Übergabe in Zellophan- oder Papiersäckchen verpacken und gut verschliessen.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Garten

Neuheit: Stachys-Knollen

Die gesunden und kalorienarmen Knollen der Stachys, auch Knollenziest genannt,...

Kategorie:

Kategorie: Natur

Natur: Kühler Kerl

Der Samtfussrübling trägt seinen zweiten Namen «Winterpilz» zu Recht.