Artikel Natur :: Natürlich Online Lust auf Nuss | Natürlich

Lust auf Nuss

Kategorie: Garten
 Ausgabe_11_2014 - 01.11.2014

Wenn der Garten nicht mehr viel hergibt, beginnt die Zeit der Nüsse.

Hasel- und Baumnüsse  findet man in Pärken, im Wald – oder natürlich auf dem Markt oder im Laden. Nüsse sind typische Vorboten der Adventszeit: Es gibt unzählige Guetzlirezepte mit Hasel- oder Baumnüssen als Zutat. Als Zugabe in einem herbstlichen
Salat schmecken sie besonders intensiv, wenn sie ohne Fett in der Pfanne leicht angeröstet werden. Zu heiss dürfen die Kerne aber nicht werden, sonst bekommen sie einen bitteren Geschmack. Baumnüsse oder Walnüsse, wie sie in Deutschland heissen, sind auch äussert gesund: Sie enthalten Omega-3-Fettsäuren, sind reich an Vitamin B und E, zahlreichen Mineralien und enthalten zudem viele sekundäre Pflanzenstoffe. Der botanischen und vor allem auch der kulinarischen Seite der Frucht widmet sich der «Tag der Nuss», der dieses Jahr zum vierten Mal in der Nussbaumschule Gubler in Hörhausen im Thurgau statt findet. Rund 300 verschiedene Varietäten der Walnuss sowie 20 Haselnuss-Sorten werden dort angebaut. Über 100 Sorten können an der Veranstaltung degustiert werden. Am dazugehörigen Markt gibt es Nusserzeugnisse wie Öl und Likör, aber auch Handwerksprodukte aus edlem Baumnussholz sowie Geräte für die Ernte und die Verarbeitung von Nüssen zu kaufen – und süsse Nussnaschereien fehlen natürlich auch nicht.

Sonntag, 16. November, 10 bis 16 Uhr: Nussbaumschule Gubler, Hörhausen (TG), www.nussbaeume.ch

Foto: mauritius-images.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Natur, Garten

Gärtnern im Mai

Säen, pflanzen, düngen, ernten – im Mai heisst es für Gärtner: anpacken! Die...

Kategorie:

Kategorie: Natur

Lesen: Bäume bestimmen

Mit der Jahreszeit verändern Bäume ihr Aussehen.