Artikel Natur :: Natürlich Online Artenvielfalt: Wieso Winzer Wanzen wollen | Natürlich

Artenvielfalt: Wieso Winzer Wanzen wollen

Kategorie: Natur
 Ausgabe_12_2013 - 01.12.2013

Text:  Andreas Krebs

Im Rahmen einer Studie über die Biodiversität in Weinbergen wurden 19 Arten von Wirbellosen entdeckt, die bisher noch nie in der Schweiz beobachtet wurden: elf Spinnen, sieben Zikaden- und eine Käferart.

Einige von ihnen könnte sich der Mensch zur Kontrolle der Rebenschädlinge zunutze machen, so die Forscher der Eidgenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft, der Forschungsanstalt Agroscope und des Kantonalen Naturhistorischen Museums MCSN. Die Biodiversität stelle eine Art natürliches Immunsystem für Weinberge dar. So bleibe die Zahl der Rebenschädlinge auf natürliche Weise in akzeptablen Grenzen.

Foto: thinkstock.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Natur

Ja zur Liebe

Es gibt wahrscheinlich nichts Schöneres im Leben, als einen anderen Menschen...

Kategorie:

Kategorie: Garten

Winterliche Knacknuss

Sie gilt als Königin der Nüsse und sie hat jetzt Saison: die Baumnuss.