Artikel Natur :: Natürlich Online Lesen: Gärtnern wie die Ur-Indios | Natürlich

Lesen: Gärtnern wie die Ur-Indios

Kategorie: Garten
 Ausgabe_11_2013 - 01.11.2013

Text:  René Berner

Terra Preta ist die holzkohleartige schwarze Erde, die Indios im Amazonasgebiet vor Jahrtausenden angelegt haben.

Manche sagen, es ist die mächtigste Klimaschutzmaschine, die wir besitzen. Darüber berichten die Autoren und sie erklären auch, wie die Herstellung funktioniert. Das Buch ist eine Anleitung zum naturnahen Gärtnern und gleich zeitig ein Plädoyer für mehr-Umweltschutz.

Ute Scheub, Haiko Pieplow, Hans-Peter, Schmidt: «Terra Preta. Die schwarze Revolution aus
dem Regenwald»
, Oekom Verlag, 2013, ca. Fr. 28.–

Foto: zvg

Tags (Stichworte):

Kategorie: Natur

In der Hölle zu Besuch

Im Tal der Lorze nahe der Zuger Gemeinde Baar liegen die Höllgrotten, ein...

Kategorie:

Kategorie: Garten

Kraftpaket

Erst seit Kurzem ist das wiederentdeckte typische Wintergemüse nicht mehr nur...