Artikel Natur :: Natürlich Online Gartengeräte: Winterhart | Natürlich

Gartengeräte: Winterhart

Kategorie: Garten
 Ausgabe_09_2013 - 01.09.2013

Text:  Andreas Krebs

Das korrekte Einwintern von Gartengeräten und -möbeln verlängert ihre Lebensdauer und die Freude daran.

Der ideale Lagerort ist trocken, möglichst staubfrei und kühl aber frostfrei. Und so wird es gemacht:
• Rasenmäher warten und reinigen
Handrasenmäher sind nicht nur ökologisch, sondern auch wartungsarm. Anders Rasenmäher mit Benzinmotor: Damit das Gerät in der nächsten Saison reibungslos anspringt und läuft, sollte man nach dem letzten Mähen den Tank leeren; im Frühjahr gehört dann auch ein Ölwechsel zur Pflege. Gehäuse sowie Luftfilter, Kraftstofffilter und Schneidemesser reinigen oder ersetzen, bewegliche Teile schmieren, allenfalls Messer schleifen. Rostige Stellen mit Rostschutzmittel behandeln. Wichtig: Vorher die Zündkerzen herausschrauben und, wegen der Verletzungsgefahr, Handschuhe tragen. Rasenmäher mit Benzinmotor beim Reinigen nicht auf die falsche Seite legen, da sonst Öl in unerwünschte Bereiche laufen kann – Bedienungsanleitung beachten. Bei Akku-Rasenmähern den Akku entfernen und trocken (!) lagern.
• Gartengeräte
Hacken, Spaten, Rechen, Schaufeln, Heckenscheren und Co. gut reinigen, allenfalls mit der Stahlbürste; bei Rost hilft Stahlwolle, bei Harz Olivenöl. Holz- und Metallteile mit Lein- oder einem anderen Öl einreiben – das pflegt und schützt vor Rost. Allenfalls beschädigte Holzstile austauschen.
• Gartenschlauch
Wasser komplett entleeren, damit dieses nicht gefriert und den Schlauch beschädigt.
• Gartenmöbel
Mit Seifenlauge oder einem passenden Pflegemittel reinigen. Gut trocknen lassen. Trocken, vor UV-Strahlung geschützt und frostfrei, aber nicht zu stark beheizt lagern; für gute Belüftung sorgen. Diese Massnahmen schützen auch winterfeste Gartenmöbel.
• Figuren und Pflanztöpfe
Viele Dekofiguren und Pflanzgefässe sind laut Herstellerangaben frostresistent. Wenn möglich sollten aber sämtliche Figuren und Töpfe vor dem ersten Frost ins Haus oder in den Keller geholt werden. Terrakotta- Figuren von Schmutz, Kalk und Moos reinigen. Bei hartnäckigen Verschmutzungen vorher für einige Stunden in Essigwasser legen.

Foto: thinkstock.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Garten

Lieblingssalat

Natürlich gibt es Nüsslisalat – wie heute jedes Gemüse – inzwischen das ganze...

Kategorie:

Kategorie: Garten

Buchtipp: Mit Tieren verbunden

Zusammen mit der Fotografin Nomi Baumgartl hat die Heilpraktikerin und Autorin...