Artikel Natur :: Natürlich Online Rosen: Die ganze Pracht | Natürlich

Rosen: Die ganze Pracht

Kategorie: Garten
 Ausgabe_06_2013 - 01.06.2013

Text:  Tertia Hager

Die meisten Rosensorten stehen im Juni in voller Blütenpracht.

Deshalb gilt es, ihnen jetzt besondere Aufmerksamkeit und Pflege zu schenken. Vorsicht: Mehltau! Wie die Rosen mag auch er sonniges und warmes Wetter. Wer nicht vorbeugend gespritzt hat, sollte nun genau kontrollieren, um einen allfälligen Pilzbefall sofort zu entdecken und zu behandeln. Da die Blüten sehr viel Nährstoffe brauchen, sollte Mitte Juni ausreichend gedüngt werden. So geniesst man auch den zweiten Blütenflor, der Juli/August erfolgt. Danach nicht mehr düngen, weil die Pflanze sonst weiterhin treibt, die Blüten aber bis in den Herbst nicht mehr ausreifen können.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Garten

Winterhilfe

Damit die Pflanzen auf Balkon und Terrasse den Winter schadlos überstehen und...

Kategorie:

Kategorie: Garten

Wohnzimmerzeit

Draussen ist es kalt und düster. Doch im Haus ist es wohlig warm; Kürbisse...