Artikel Natur :: Natürlich Online Bleichgesicht | Natürlich

Bleichgesicht

Kategorie: Garten
 Ausgabe 03 - 2012 - 01.03.2012

Text:  Tertia Hager

Seine bleiche Farbe wird gerne als edel bezeichnet.

Man könnte ihn aber genauso gut langweilig nennen, wenn er so blass in der Salatschüssel liegt. Um dem typischen Wintergemüse farblich ein bisschen Pepp zu geben, empfiehlt es sich, es entweder mit seinem weiss-roten ruder, einem Radicchio, oder mit Orangen zu mischen. Der Brüsseler, wie der Salat aufgrund seiner belgischen Herkunft auch genannt wird, ist im Winter ein vitaminreicher Helfer. Der Bitterstoff Intybin sorgt nicht nur für den typischen Geschmack, sondern regt auch die Verdauung an und hat eine positive gesundheitliche Wirkung auf die Aktivität von Galle und Leber. Im Strunk sind übrigens besonders viele Bitterstoffe.

Chicorée wird nicht nur in der Dunkelheit angebaut, er sollte auch dunkel gelagert werden. Je mehr er dem Licht ausgesetzt war, desto dunkelgrüner sind die Blattspitzen und desto bitterer ist der Geschmack. Rund die Hälfte des Schweizer Bedarfs wird im Inland angebaut.

Foto: bestprice-images.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Tiere

Pflanzengeflüster

Pflanzen kommunizieren untereinander und mit ihrer Umwelt. Sie warnen...

Kategorie:

Kategorie: Garten

Iss mich, sagt die Blüte

Blumenblüten im Teller sind Geschmackssache.