Artikel Leben :: Natürlich Online Verhaltensforschung: Intelligenz und Drogen | Natürlich

Verhaltensforschung: Intelligenz und Drogen

Kategorie: Leben
 Ausgabe 01 - 2012 - 01.01.2012

Text:  Tertia Hager

In einer Langzeitstudie mit 8000 Probenanden haben englische Forscher herausgefunden, dass intelligente Kinder als Teenager und Erwachsene eher zu illegalen Drogen greifen, als solche mit einem tieferen IQ.

Interessant: Es zeigte sich, dass schlaue Mädchen sogar doppelt so oft gefährdet sind als Buben. Keine Rolle spielen offenbar Charakter sowie Elternhaus.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Leben

Kreativität: Beim Spazieren kommen die besten Ideen

Spaziergänge beflügeln die Kreativität, sagte Johann Wolfgang Goethe.

Kategorie:

Kategorie: Leben

Geliebter Feind

Alles strahlt: Handys, WLAN und Co. – Wir können nicht ohne, doch wie viel ist...