Artikel Leben :: Natürlich Online Ausstellung: Geliebt, verhätschelt, verstossen | Natürlich

Ausstellung: Geliebt, verhätschelt, verstossen

Kategorie: Leben
 Ausgabe 05 - 2011 - 01.05.2011

Text:  Tertia Hager

Der Mensch will nicht ohne sein: Seit Jahrtausenden hält er sich Haustiere.

Nicht selten sind die Tiere besser umsorgt, als manch ein Menschenwesen. Ob Spielgefährte, Kuscheltier oder Prestigeobjekt: Einfach nur Tier ist ein Haustier in den wenigsten Fällen. Zu den 7,8 Millionen Menschen in der Schweiz gesellen sich unglaubliche 7,6 Millionen Haustiere. Eine Ausstellung im Naturama in Aarau widmet sich unseren Lieblingen und beleuchtet wirtschaftliche, soziale und historische Aspekte und erzählt von der Sonnen-, aber auch von der Schattenseite der Haustierhaltung.

Ausstellung
Naturama, Bahnhofplatz, Aarau, www.naturama.ch, Di. bis So., 10 –17 Uhr. Bis 12. Februar 2012.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Leben

Haus der Generationen – ein Zukunftsmodell?

Im Mehrgenerationenhaus «Giesserei» in Winterthur leben in 151 Wohnungen 327...

Kategorie:

Kategorie: Leben

Licht ins Dunkel

Ein gut geplantes Beleuchtungskonzept für die eigenen vier Wände sorgt für...