Artikel Leben :: Natürlich Online

Nahrung: Neue Richtlinen für Sojaimporte

Kategorie: Leben
 Ausgabe 03 - 2011 - 01.03.2011

Text:  Tertia Hader

Der steigende Fleischkonsum sowie das Fütterungsverbot von tierischem Eiweiss haben die Produktion von Soja in den letzten 20 Jahren verdoppelt.

Die Ausweitung des Soja-Anbaus in Südamerika ist mitverantwortlich für die Zerstörung von Tropenwäldern und Savannen. Nun hat sich das neu gegründete Soja-Netzwerk bestehend aus Detailhändlern, Verbänden und Rohstoffhändlern vertraglich verpflichtet, bis ins Jahr 2014 mindestens 90 Prozent des importierten Sojas aus verantwortungsbewusster Produktion zu beziehen. Infos: www.nachhaltigkeit.org

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Leben

Der mit den Pflanzen spricht

Wenn sich der Mensch von der Natur entfernt, wird er krank – und macht krank....

Kategorie:

Kategorie: Leben

Nachhaltig frisch

Viel bringt viel? Bei der Kleiderpflege ist das Gegenteil der Fall. Wer es...