Artikel Leben :: Natürlich Online

Merkwürdig: Zahnbürste

Kategorie: Leben
 Ausgabe 03 - 2010 - 01.03.2010

Text:  rbe

Die Chinesen waren vor etwa 3500 Jahren die ersten, die auf die Idee kamen, mit einer Bürste die Zähne zu putzen.

Andere Völker reinigten Mund und Zähne mit speziellen Wässerchen, Kaustöckchen und Schwämmen. Handelsreisende brachten dann die Erfindung aus China nach Europa. 1780 begann der Engländer William Addis, Zahnbürsten industriell herzustellen. Lange waren Zahnbürsten ein Luxus, sodass noch anfangs des 20. Jahrhunderts oft eine einzige Zahnbürste von der ganzen Familie geteilt wurde. Erst als 1938 die ersten Zahnbürsten aus Kunststoff auf den Markt kamen, wurden sie erschwinglich.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Leben

Töten ist auch keine Lösung

Die junge Forscherin Estée Bochud arbeitet am Naturhistorischen Museum Bern.

Kategorie:

Kategorie: Leben

Im Wort liegt die Kraft

Mit Worten kann man lieben, loben, lustig sein oder Hass schüren und Kriege...