Artikel Leben :: Natürlich Online

Tipp des Monats: Frieden erarbeiten

Kategorie: Leben
 Ausgabe_11/17 - 01.11.2017

Text:  istockphoto.com

Die Stiftung für integrale Friedensförderung und der Kientalerhof im bernischen Kiental gehen gemeinsame Wege

@ istockphoto.com

Sie wollen ein Kompetenzzentrum für Frieden aufbauen und in der neuen «Schule für Bewusstheit» Seminare und Vorträge anbieten. Den Auftakt bildet ein Friedens-Symposium vom 23. bis 26. November. «Der Liebe mehr Gewicht zu geben, das ist die Revolution der heutigen Zeit. So schaffen wir die Voraussetzung für Frieden», schreiben die Veranstalter. Wo fängt Friede an und was kann ich konkret dafür tun? Durch Vorträge und Raum für aktiven Austausch sollen sich die Teilnehmer gemeinsam solcherlei Fragen nähern – von der eigenen Einstellung bis zur politischen und wirtschaftlichen Ebene, von der Meditation bis zur Demonstration.

1. Friedens-Symposium Kientalerhof
• Donnerstag, 23. bis Sonntag, 26. November.
• Die Teilnahme am gesamten Symposium kostet exkl. Unterkunft und Verpflegung Fr. 300.–.
• Infos und Anmeldung: www.frieden.kientalerhof.ch

Foto: istockphoto.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Leben

➜ Der Tipp

Der Wetterbericht sieht gut aus, die Lust auf eine Wochenendwanderung wächst –...

Kategorie:

Kategorie: Leben

Klima: Treibhausgas-Kompensation im Test

Den Ausstoss von Treibhausgasen, den etwa eine Flugreise nach sich zieht,...