Artikel Leben :: Natürlich Online

Tipp des Monats: Demokratie in der Krise?

Kategorie: Leben
 Ausgabe_09/17 - 01.09.2017

Trump, Brexit, türkische Verfassungsreform – steckt die Demokratie in einer Krise?

@ fotolia.com

Wie sieht ihre Zukunft aus angesichts der mannigfaltigen Herausforderungen im 21. Jahrhundert? Die Ringvorlesung «Krise der Demokratie? Ein- und Ausblicke» geht diesen Fragen nach und wählt verschiedene Perspektiven: Politik, Wirtschaft, Medien, Bürger, Digitalisierung. Die Beiträge konzentrieren sich auf die Schweiz, gewähren aber auch internationale Einblicke. Diskutieren Sie mit!

20. 09.

Demokratie 4.0: Technische und politische Lösungsvorschläge
Regula Stämpfli, Politologin und Publizistin
04. 10.
Warum das heutige Mediensystem der Demokratie schadet statt nützt
Christof Moser, Journalist und Co-Gründer der «Republik»
18. 10.
Krise der Demokratie: Stammtischparolen und Populismus im Alltag
Klaus-Peter Hufer, Politik- und Bildungswissenschaftler, Publizist
01. 11.
Überfordert die direkte Demokratie die Stimmbürger?
Thomas Milic, Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA)
15. 11.
Die Macht des Finanzsektors und die Demokratie

Marc Chesney, Vize-Direktor des Instituts für Banking und Finance an der Universität Zürich
29. 11.
Vier Herausforderungen für die Demokratie in der Schweiz

Alois Stutzer, Professur für Politische Ökonomie an der Universität Basel

Alle Vorlesungen sind kostenlos. Sie finden jeweils statt am Mittwoch von 18 bis 19.30 Uhr im Audimax der Technischen Hochschule der FHNW, Klosterzelgstrasse 2, 5210 Windisch, www.fhnw.ch/ringvorlesung

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Leben

Sinnlos: Schönheits-OPs

Menschen, die sich einer Schönheitsoperation unterzogen haben, wirken laut...

Kategorie:

Kategorie: Leben

Geld: Fauler Zauber

In der Augustausgabe von «transparenz», der Kundenzeitschrift der nach...