Artikel Leben :: Natürlich Online

Gesunde Glace

Kategorie: Leben
 Ausgabe_07_08/2017 - 01.07.2017

Text:  MM/Krea

Mmmmh, lecker! Glace gehört im Sommer einfach dazu. Milch- und Fruchteis sind sogar gesund: Sie enthalten wertvolle Nährstoffe und helfen den Flüssigkeitsbedarf an heissen Tagen zu decke

@ istockphoto.com

Ob Vanille oder Erdbeere: Eis ist nicht nur lecker, sondern auch gesund. So enthält Milchspeiseeis alle guten Nährstoffe, die auch in der Milch stecken, vor allem Vitamine, Eiweiss und Kalzium. Bei Fruchteis kommen je nach Sorte noch weitere Vitamine und Nährstoffe hinzu. Eine Kugel enthält lediglich 100 bis 140 Kilokalorien – wer es nicht übertreibt, braucht also eine Gewichtszunahme nicht zu befürchten. Weiteres Plus: Mit Eis kann man an heissen Tagen die Flüssigkeitszufuhr erhöhen – das ist ideal für alle, die sonst zu wenig trinken.
Hier die besten Tipps für ein gesundes Eis-Vergnügen:
• Meiden Sie Sorten, die mit Farbstoffen bunt gefärbt sind oder bei denen das Milchfett durch gehärtetes Pflanzenfett ersetzt wurde.
• Wer auf seine Figur achten muss, sollte auf Sahne-, Nussoder Schokoladeneis besser verzichten und stattdessen Joghurteis oder Fruchtsorbets bevorzugen.
• Legen Sie Eis immer zuletzt in den Einkaufswagen. Beim Transport schützen Kühl- und Isoliertaschen mit Eispacks vor dem Auftauen.
• Angetautes, flüssiges Milchspeiseeis sollten Sie wegen der Salmonellengefahr nicht mehr essen. Vorsicht auch bei einer Schicht aus weissen Eiskristallen – sie sind ein Anzeichen dafür, dass das Eis schon einmal angetaut war.
• Eine gesunde, preiswerte Leckerei für Kinder ist Fruchtsaft, der in Eisförmchen oder Puddingbecher gefüllt und tiefgefroren wird.
• Um Eis selber herzustellen, braucht man nicht unbedingt eine Eismaschine. Rezeptvorschlag: 125 g Sahne- oder Vanillejoghurt, 2–6 TL Zucker oder Xucker (Birkenzucker) und 50 g pürierte frische Früchte mit dem Mixer verquirlen; in einen tiefkühlgeeigneten Behälter abfüllen und mehrere Stunden ins Gefrierfach legen.

Foto: istockphoto.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Leben

Haus der Generationen – ein Zukunftsmodell?

Im Mehrgenerationenhaus «Giesserei» in Winterthur leben in 151 Wohnungen 327...

Kategorie:

Kategorie: Leben

Recycling: Klebstoff ist ein Problem

Ob Kuverts ins Altpapier dürfen oder nicht kann schon mal zu Diskussionen...