Artikel Leben :: Natürlich Online

Lesen: Das grüne Gewissen

Kategorie: Leben
 Ausgabe_05_2013 - 01.05.2013

Text:  Roland Dekker

Sobald «bio», «nachhaltig» oder «tiergerecht» auf der Packung steht, greift der Konsument mit sozialem Gewissen und Umweltbewusstsein gerne zu.

Doch was steckt noch dahinter? Der Autor Andreas Möller geht dieser Frage nach und kommt zum Schluss, dass es mitunter auch um die Entlastung des eigenen Gewissens geht und dass grünes Denken in Deutschland zum idealisierten Mythos geworden ist. Das Buch vermittelt erstaunliche Einsichten und regt die ÖkoGeneration an, über ihre Prinzipien nachzudenken.

Literatur
Andreas Möller: «Das Grüne Gewissen», Hanser Verlag, 2013, Fr. 28.90

Foto: zvg

Tags (Stichworte):

Kategorie: Leben

Mobilität: Vision Velopass

Letztes Jahr lancierte die Velopass GmbH im Raum Lausanne ein...

Kategorie:

Kategorie: Leben

Der wars!

Augenzeugen erinnern sich besser, wenn ihnen zur Identifizierung eines Täters...