Artikel Leben :: Natürlich Online Archäologie: Käse, eine uralte Delikatesse | Natürlich

Archäologie: Käse, eine uralte Delikatesse

Kategorie: Leben
 Ausgabe_04_2013 - 01.04.2013

In Polen fanden Forscher in steinzeitlichen Gefässen Fettrückstände.

Daraus schlossen sie, dass diese zur Käseproduktion verwendet wurden, um Milch und Molke zu trennen. Somit scheint nun klar, dass Käse nicht einfach zufällig entstand, wie bisher vermutet, sondern bereits vor 7000 Jahren bewusst gekäst wurde.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Leben

Ausstellung: Schöner Schein – dunkler Schatten

Letztes Jahr hat der Schweizer Zoll 3621 Importe von Fälschungen verhindert.

Kategorie:

Kategorie: Leben

Lobbying: Monsanto ausgeschlossen

Vorsitzende der Fraktionen im Europäischen Parlament haben beschlossen, ...