Artikel Gesundheit :: Natürlich Online

Gewicht: Alkohol fällt kaum ins Gewicht

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe 10 - 2011 - 01.10.2011

Text:  Tertia Hager

Wird zum Essen Alkohol getrunken, steigt die Kalorienmenge unweigerlich.

Doch daraus resultiert nicht zwingend eine Gewichtszunahme, haben spanische Forscher festgestellt. Sie verglichen verschiedene Einzelstudien und kamen zu zwei Schlussfolgerungen: Zum einen besteht ein erhöhtes Risiko für Übergewicht nur bei starkem Alkoholkonsum. Zum anderen spielt die Art des Alkohols eine wichtige Rolle, schreibt wissenschaft-aktuell.de. Während sich bei geringem bis mässigem Weinkonsum die Wahrscheinlichkeit einer Zunahme sogar verringert, hat Hochprozentiges den gegenteiligen Effekt. Wie die im Alkohol enthaltene Energie verwertet wird, muss noch genauer untersucht werden.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Was steckt drin?

Inhaltsstoffe in Pflegeprodukten und Kosmetika sorgen immer wieder für negative...

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Erste Hilfe aus der Natur:
Heidelbeere bei Durchfall

Heidelbeeren schmecken nicht nur vorzüglich, als getrocknete Beeren stoppen sie...