Artikel Gesundheit :: Natürlich Online

Allergien: Haustiere erwünscht

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe 08 - 2011 - 01.08.2011

Text:  Tertia Hager

Eine gute Nachricht für Tierfreunde: Ob ein Baby im ersten Lebensjahr in einem Haushalt mit oder ohne Tiere aufwächst, hat keinen Einfluss auf ein späteres Allergierisiko.

Im Gegenteil: Kinder, die Kontakt zu einer Katze hatten, leiden später nur halb so oft an einer Katzenhaarallergie als solche ohne Stubentiger. Interessant: Das Immunsystem von Babys ist besonders anfällig, weil noch nicht vollständig entwickelt ist. Die Forscher wollen nun den genaueren Zusammenhang zwischen Haustieren und der körpereigenen Abwehr erforschen.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Mythos Milch (2)

Im 2. Teil der Milch-Serie geht es um die viel beschworene...

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Pollenbulletin: Prognose per Mausklick

Pollen von Hasel, Weide, Erle, Esche, Birke im Frühling sowie Gräsern, Roggen,...