Artikel Gesundheit :: Natürlich Online

Kosmetik: Risiko Nagelstudio

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe 05 - 2011 - 01.05.2011

Text:  Tertia Hager

Künstliche Fingernägel sind bei Frauen beliebt.

Um den Nagel anzukleben, werden häufig Acrylate verwendet. Diese können jedoch Kontaktallergien auslösen. Alternativ gibt es auch Gels, die kein Acrylat enthalten. Problematischer ist der Stoff für die Angestellten im Nagelstudio. Sie können nicht nur auf die Dämpfe des Stoffes reagieren, Nagelstaub kann auch Asthma auslösen. Sogenannte Acrylmonomere werden übrigens auch bei Zahnärzten, -technikern und bei Orthopäden verwendet.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Heilpflanze des Monats: Heckenrose (Rosacanina)

Muntermacher Hagebutten: Die Scheinfrüchte der Heckenrose stärken Magen und...

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Buchtipp: Impfen, bis der Arzt kommt

Der Arzt Klaus Hartmann hinterfragt die Tendenz, dass zunehmend mehr...