Artikel Gesundheit :: Natürlich Online Stimmungsaufheller | Natürlich

Stimmungsaufheller

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe 01 - 2011 - 01.01.2011

Text:  tha

Gegen den Winterblues helfen drei einfache Mittel

Frostige Morgenstunden, graue Tage unter dem Hochnebel, Finsternis auf dem Nachhauseweg. Der Winter kann manchmal ziemlich grausam
sein: Gemäss einer Studie der Universität Basel leiden zwei von 100 Schweizern an einer ernsthaften Winterdepression. Niedergeschlagen, lust- und kraftlos fühlen sich in dieser dunklen Jahreszeit aber auch viele andere, ohne offiziell diagnostiziertes Leiden. Grund dafür ist vor allem der Lichtmangel: Der Körper produziert in dieser sonnenarmen Zeit mehr des sogenannten Schlafhormons Melatonin und weniger des Glückshormons Serotonin. Drei einfache Mittel helfen, dem Winterblues entgegenzuwirken:
1. Spazieren. Selbst wenn der Himmel wolkenverhangen ist, beträgt die Lichtstärke 2000 bis 3000 Lux, ein Vielfaches des Lichts im Büro oder daheim.
2. Sport. Regelmässige Bewegung sorgt für seelisches Wohlbefinden.
3. Farbe. Gelb steht für die fehlende Sonne und hellt die Stimmung auf. Ob beim Regenschirm, im Blumenstrauss oder bei der Kleidung, kräftige Farben sind ein guter Kontrast zum trüben Grau.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Vitamin C – mehr als Erkältungsschutz

Vitamin C ist das Wintervitamin schlechthin und überdies ein Fettverbrenner und...

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Der bewohnte Mensch

In und auf jedem Menschen leben gut zwei Kilogramm Bakterien. Was gruslig tönt,...