Artikel Gesundheit :: Natürlich Online Hirnverletzung: Rasch handeln | Natürlich

Hirnverletzung: Rasch handeln

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe 12 - 2010 - 01.12.2010

Rund 24 000 Menschen erleiden in der Schweiz jährlich eine Hirnverletzung, ausgelöst durch Unfälle, Hirnblutungen oder Schlaganfälle.

Die Folgen sind häufig zurückbleibende Einschränkungen der Hirntätigkeit, die sich durch Lähmungen und Sprachstörungen bemerkbar machen. Die rasche und richtige Behandlung kann hier Schlimmstes verhindern. Das 24-Stunden-Hilfstelefon 0800 444 880 der Stiftung Pro Integral unterstützt kostenlos Direktbetroffene und Verwandte. Mehr unter www.prointegral.ch

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Wege aus dem Trauma

Ein traumatisches Erlebnis kann einen Menschen ein ganzes Leben lang prägen. So...

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Lesen: Schleudertrauma

Für Menschen mit einem Schleudertrauma beginnt nach dem scheinbar glimpflichen...