Artikel Gesundheit :: Natürlich Online Trinken: Cola und Co erhöhen den Blutdruck | Natürlich

Trinken: Cola und Co erhöhen den Blutdruck

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe 09 - 2010 - 01.09.2010

Text:  MM

Wer einen erhöhten Blutdruck hat, sollte den Konsum von zuckerhaltigen Getränken wie Cola oder Eistee einschränken.

Wie Forscher der Louisiana State University in New Orleans USA herausfanden, kann schon ein Softdrink weniger am Tag den Blutdruck messbar senken. Die Experten gehen davon aus, dass bereits diese leichte Senkung das Schlaganfall- und Herzerkrankungsrisiko deutlich verringert. Die Wissenschaftler hatten 810 Erwachsene im Alter zwischen 25 und 79 Jahren untersucht, die alle an erhöhtem Blutdruck litten.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Gehirn: Vergessen ist gut

Vergessen ist unabdingbar für unser Gedächtnis.

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Yoga für die Wechseljahre

Yoga ist nicht nur ein Trend – vielmehr ist es eine jahrtausendealte...