Artikel Gesundheit :: Natürlich Online Solidaritätsaktion für ältere Menschen | Natürlich

Solidaritätsaktion für ältere Menschen

Kategorie: Gesundheit

Die Aktion "Solibox"

@ iStock.com

Liebe Leserin, lieber Leser

Ältere Menschen in Pflegeeinrichtungen oder solche, die in diesen Zeiten lieber zu Hause bleiben, können keine Besuche empfangen. Die Aktion „Solibox“ schickt diesen Menschen Lesestoff ins Heim oder nach Hause. Passend dazu sind Kinderzeichnungen gesucht.

Wenn ältere Menschen, die in einer Pflegeeinrichtung leben oder sich zur Sicherheit nicht mehr aus dem Haus wagen und deshalb keine Besuche mehr empfangen können, dann werden die Tage lang. Die Aktion „Solibox.ch“ will Abwechslung in ihren Alltag bringen. Hinter der Aktion steht der bekannte Fernsehmoderator Kurt Aeschbacher.


Das Ziel der Aktion: ältere Personen, welche gerade an dieser Situation leiden und keine Besuche mehr erhalten können oder wollen, eine Freude bereiten und gleichzeitig ein Zeichen der Solidarität setzen. Mit der Solidaritätsbox werden sie überrascht mit geistigem Futter: Lesestoff, Zeichnungen und Geschichten zum Thema Solidarität und Zusammenleben.

Empfangen können die Boxen sowohl Altersheime und auch Private. Auch Sie können eine Box jemandem schicken lassen. In der Box finden sich verschiedene Zeitschriften wie „natürlich“, „50Plus“, „Reportagen“ und „Schweizer Familie“, aber auch Spiele und Zeichnungen und Aufsätze von Kindern zum Thema Solidarität.

Wie Kinder mitmachen können und wie Sie eine Solibox an eine Person schicken lassen können, erfahren sie hier.

Foto: iStock.com

 

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Bewegung: Büroarbeit macht schlapp

Nach der Arbeit fehlt Büroangestellten oft die Motivation für Sport, so eine...

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Fett im Geschäft

Andreas Schmid produziert seit über 25 Jahren in sorgfältiger Handarbeit...