Artikel Gesundheit :: Natürlich Online

Schokolade gegen Herzstolpern

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe_09/17 - 01.09.2017

Text:  MM

Wer regelmässig Schokolade nascht, kann damit möglicherweise sein Risiko für Herzrhythmusstörungen senken.

@ istockphoto.com

US-Wissenschaftler vom Beth Israel Deaconess Medical Center in Boston haben einen Zusammenhang zwischen moderatem Konsum von dunkler Schokolade und Vorhofflimmern entdeckt. Bereits bei einem Verzehr von 1 bis 3 Portionen (rund 30 Gramm) Schokolade im Monat sank das Risiko für Vorhofflimmern um 10 Prozent. Bei 2 bis 6 Portionen wöchentlich verringerte es sich um 20 Prozent.

Foto: istockphoto.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Therapien

Heilen mit Nährstoffen

Unsere Nahrung enthält immer weniger Nährstoffe, dafür immer mehr Schadstoffe....

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Eine gute Nacht

Es muss nicht immer gleich ein neues Bett sein. Manchmal helfen auch ein paar...