Artikel Gesundheit :: Natürlich Online

Krafttraining schützt

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe_07_08/2017 - 01.07.2017

Text:  MM

Regelmässiges Krafttraining kann vor Osteoporose schützen.

@ istockphoto.com

Das fanden US-Forscher der Universität von Missouri in Columbia heraus. Gewicht- und Sprungübungen bremsen demnach das knochenhemmende Protein Sklerostin und regen gleichzeitig das knochenwachstumsfördernde Hormon IGF-1 an. Um Knochenschwund vorzubeugen, rät Studienautorin Pamela Hinton daher, nicht nur Sportarten wie Rad fahren oder Schwimmen zu betreiben, die das Herz-Kreislauf-System stärken, sondern auch gezielte Übungen zur Knochenstärkung durchzuführen.

Foto: istockphoto.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Blick in den Beipackzettel

Medikamente sind nicht immer «ohne».

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Gedächtnis: Pausen helfen

Um sich erinnern zu können, verlangt das Gehirn nach Ruhezeit.