Artikel Gesundheit :: Natürlich Online Spitäler | Natürlich

Spitäler

Kategorie: Gesundheit

Text:  Infosperber.ch/krea

Nebenwirkung Tod

@ Monika Fischer / flickr / cc

Für die Schweiz schätzt das Bundesamt für Gesundheit: «Jeder zehnte Spitalpatient erleidet einen gesundheitlichen Schaden und die Hälfte dieser Schäden wäre vermeidbar.» Gemäss Studie der OECD sieht das so aus:
• wird jeder zehnte Patient während des Spitalaufenthalts unnötig gesundheitlich geschädigt. • werden über zehn Prozent aller Spitalausgaben ausgegeben, um vermeidbare Arztfehler oder Infektionen zu behandeln.
• kommt jedes dritte Kind per Kaiserschnitt auf die Welt, obwohl medizinische Richtlinien eine Kaiserschnitt-Rate von höchstens 15 Prozent als nötig erachten.
Es handelt sich demnach um jährlich 2000 bis 3000 vermeidbare Todesfälle und um rund 60 000 vermeidbare Schadensfälle. Das OECD-Generalsekretariat empfiehlt den Staaten, die Qualität der Behandlungen besser zu erfassen. Als Vorbild nennt es das nationale Gesundheitssystem Schottlands. 2008 lancierte die Regierung ein «Patient Safety Programme». Unterdessen kommt es bei Operationen zu 25 Prozent weniger Todesfällen (standardisiert nach Schwere der Krankheiten) und zu 80 bis 90 Prozent weniger Infektionen.

Foto: Monika Fischer / flickr / cc

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Freundlich zu sich selbst sein (Teil 5)

Vieles im Leben läuft schief – und wir fühlen uns schuldig. Selbstliebe ist ein...

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

Heilpflanze des Monats: Heckenrose (Rosacanina)

Muntermacher Hagebutten: Die Scheinfrüchte der Heckenrose stärken Magen und...