Artikel Gesundheit :: Natürlich Online

Gesundheits-Tipp im April

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe_04/2017 - 01.04.2017

Bringen Sie Ihre Verdauung ins Gleichgewicht!

Stress in Beruf und Familie, psychische Belastung, unregelmässiges oder hektisches Essen am Arbeitsplatz, schwer Verdauliches wie Fettiges oder Rohkost sowie ungewohntes Essen auf Reisen können die Verdauung unangenehm und für Tage aus der Balance bringen und zu Magendrücken, Blähungen oder Völlegefühl führen.

Aus Sicht der Tibetischen Medizin ist Wärme der wichtigste Faktor für eine gesunde Verdauung – und diese ist die Basis für eine nachhaltige Gesundheit. Bei Verdauungsbeschwerden werden gekochte und wärmende Speisen und Getränke empfohlen. Um die Verdauungsfunktionen zu stärken und zu unterstützen, werden neben der Nahrungsumstellung wärmende Pflanzenrezepturen wie Padma Digestin genutzt.

Padma Digestin wird kurzfristig bei Verdauungstörungen, nach einem üppigen Essen oder bei Verdauungsschwäche als Kur empfohlen. Es ist ein zugelassenes Arzneimittel. Erhältlich in Apotheken und Drogerien. Lesen Sie die Packungsbeilage oder lasse Sie sich beraten. Mehr Infos unter www.padma.ch

Dieser Gesundheitstipp wird offeriert von Padma.

Tags (Stichworte):

Kategorie: Beratung

Sabine Hurni über Traubenkerne

Traubenkerne enthalten wertvolle Antioxidantien. Die sogenannten OPC sind auch...

Kategorie: Gesundheit

Das Lebenselixier Wasser

Genug Wasser trinken ist nicht nur gesund, es ist lebensnotwendig. Die meisten...

Kategorie: Gesundheit

Über das Tanzen

Tanzen macht glücklich, hält fit und beugt Demenzerkrankungen besser vor als...