Artikel Gesundheit :: Natürlich Online psssssssst … | Natürlich

psssssssst …

Kategorie: Gesundheit
 Ausgabe_01/02_2016 - 01.02.2016

Text:  MM

Der Tipp

Bei einer Erkältung ist es schnell passiert: man ist heiser. Ursache hierfür sind durch Viren oder Bakterien ausgelöste Entzündungen im Kehlkopfbereich. Diese bewirken, dass die Stimmbänder nicht mehr frei schwingen können, was wiederum zu Heiserkeit führt. Wichtig: Jetzt soll man nicht  üstern. Ebenso wenig sollte man sich ständig räuspern, rät der Deutsche Berufsverband der Hals-Nasen-Ohren-Ärzte. Die Stimmbänder brauchen Ruhe, um sich wieder zu regenerieren. Bei einer erkältungsbedingten Heiserkeit hilft es, viel zu trinken. Ein altes Hausmittel ist Ingwertee.

Foto: fotolia.com

Tags (Stichworte):

Kategorie: Gesundheit

Lesen: Anthroposophische Heilmittel

Es gibt viele anthroposophische und komplementärmedizinische Heilmittel

Kategorie:

Kategorie: Gesundheit

HPV: tödliche Impfung

Die Zeichen mehren sich: HPV-Impfungen gegen Gebärmutterhalskrebs können die...